Private Krankenhaus-Zusatzversicherung



Ein- oder Zweibettzimmer im Krankenhaus und Chefarztbehandlung, oder sogar die Heilpraktikerbehandlung – solche Leistungen müssen Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen selbst bezahlen. Um in bestimmten Situationen als Privatpatient behandelt zu werden, können sie eine private Zusatzversicherung abschließen. Es gibt eine riesige Auswahl:

Krankenhauszusatz- und Zahnzusatzversicherungen oder auch kombinierte Versicherungen, die einige Privatleistungen beinhalten, unter anderem Behandlungen beim Heilpraktiker oder Kosten für Brillen.

Was ist ihr Bedarf?

Es gibt einen großen Markt für Zusatzversicherungen, aber nicht alle Angebote sind für Ihren Fall das Richtige. Sie sollten abwägen, welcher Fall Sie in finanzielle Not bringen würde, wenn Sie bestimmte Behandlungen aus eigener Tasche bezahlen müssten. Danach wählen Sie den privaten Zusatzschutz aus.
Seien Sie aber vorsichtig bei Angeboten mit hoher Erstattung und lesen Sie diese sehr genau. Vergleichen ist ohnehin ein Muss.

Am besten Sie schließen die Versicherung so früh wie möglich ab, insbesondere bei der Krankenhauszusatzversicherung. Für Senioren wird es schnell sehr teurer.
Schauen Sie sich auch lieber Angebote von anderen als von Ihrer gesetzlichen Kasse an, da letztere oft nicht so gut sind.
Prüfen Sie auch, ob beispielsweise ein Tarif mit Altersrückstellungen oder ohne für Ihren Fall besser geeignet ist.

Lohnt sich eine Zusatzversicherung?

Es geht bei dieser Versicherung weniger um ein Einzelzimmer, das einen vor dem Schnarchen anderer Patienten bewahrt. Es geht eher um alternative Behandlungsmethoden oder Behandlungen durch Spezialisten, welche vom Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen nicht immer eingeschlossen wird.
Wer sichergehen will, dass er oder sie eine solche Behandlung bekommt, kann dies mit einer Zusatzpolice für das Krankenhaus tun. Sie bietet sich auch für Gutverdiener an, die bewusst entschieden haben nicht in die private Krankenversicherung einzutreten und sich bessere Leistungen zusätzlich sichern wollen.